------------Unsere Trainingspläne für----------

Talentekindern bis 10 Jahre & Freizeitschwimmkinder

Wettkampfmannschaft & topfitte Freizeitschwimmer



Download
Trainingsplan KW 11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 780.2 KB

Download
Trainingsplan KW 10 jüngere Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 370.1 KB
Download
Trainingsplan KW 10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 304.1 KB


Download
Trainingsplan KW 9 jüngere Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 441.3 KB
Download
Trainingsplan KW 9.pdf
Adobe Acrobat Dokument 429.1 KB


Liebe Schwimmer und liebe Eltern,

 

wir haben uns entschieden euch wöchentlich einen Trainingsplan zur Verfügung zu stellen. An diesem könnt ihr euch orientieren und so fit halten. Wir wissen leider nicht wann wir das nächste richtige Atlethiktraining durchführen können, freuen uns aber, wenn ihr bis dahin dennoch (wieder) fit seit. Der Plan zielt auf Krafttraining, Mobilität und Koordination ab und ist eigentlich selbsterklärend.

 

Wir freuen uns auf euer Feedback zum Trainingsplan und sind offen für eure Ideen.

Emily & Sophy am 28.02.2021


Immer Freitags - Athletiktraining

(c) SC Poseidon Radebeul e.V.
(c) SC Poseidon Radebeul e.V.

Heute ein Bericht über das freitägliche Athletiktraining unserer Talente- und Wettkampfkinder sowie der Leistungsgruppen. Trainingsort ist die Turnhalle des Lössnitzgymnasiums auf der Steinbachhalle, hinten im Hof…. (Eingang siehe rote Pfeile auf den ersten Bildern.) Trainiert wird derzeit in drei Gruppen:

  • 16:30 – 17:30 Uhr Talentekinder
    Trainer sind Sophie und Moritz
  • 17:45 – 19:00 Uhr Wettkampfkinder und jüngere Leistungsgruppe
    Trainer sind Sophie, Vincent und Jakob
  • 19:00 – 20:00 Uhr Leistungsgruppe, ab 16 Jahre

Ziel des Althletiktrainings ist eine zusätzliche Förderung unserer Wettkampfschwimmer. Athletische Fähigkeiten gehören zu jedem Sport dazu, der ambitioniert ausgeübt wird. Die Jüngsten trainieren vor allem ihre koordinativen Fähigkeiten und auch schon ein wenig Kraft und Ausdauer. Später kommen immer mehr Kraft- und Dehnübungen dazu. Die Körperstabilität wird mittels vieler statischer Übungen trainiert. Die gesamte Körperspannung soll verbessert werden, denn sie ist das Geheimnis der Delfine, Pinguine und Phelpse, die wir um ihre Schnelligkeit im Wasser beneiden.

 

Jede Trainingsstunde startet mit einigen Laufrunden, teilweise kombiniert mit diversen Zusatzelementen und/oder verschiedenen Schrittsequenzen. Der Mittelteil ist jedes Mal anders, aber stets spannend und abwechslungsreich. Den Abschluss bilden verschiedene Spiele. Die Lieblingsspiele unserer Talente sind „Steh-Geh“, Hase & Wolf sowie Linienhascher. Die Wettkampfkinder powern sich z. B. beim „Menschen-fußball“ aus.

 

Insgesamt haben die Kinder und Jugendlichen jede Menge Spaß und Freude am Athletiktraining. Wer einmal dabei war, kommt mit Begeisterung sehr gerne wieder. Z. B. Carolin - jetzt in einer Freizeitgruppe - ist immer noch gerne dabei. Toll ist es auch, mit den Schwimmfreunden außerhalb des Schwimmbeckens aktiv zu sein.

Die Empfehlung unserer Trainer an alle Wettkampfschwimmer: Mindestens zweimal im Monat Teilnahme am Athletiktraining. Einige Fotos hier.

Pia am 18.09.2016